53. Spielzeit | 2019/2020
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter



Das Weihnachts-Abonnement
Das ideale Geschenk, nicht nur zur Weihnachtszeit. Ab 12. November 2019 erhältlich - nur an der Theaterkasse!
Lust auf Theater?
Anmeldung zum Theaterdienst für Schüler & Studenten am Di, 14.01. um 17.00 Uhr.
Grußwort des Theaterleiters
Christian Federolf-Kreppel
am 15. Oktober 2019
Liebe Theater- und Konzertfreunde!
Der Herbst hat traurig begonnen. Denn am 1. Oktober ist Rüdiger R. Nenzel verstorben, der das Theater von 1991 bis Januar 2006 geleitet hat. Ich kannte ihn seit dreißig Jahren – schon in seiner Zeit als Direktor des Theaters Remscheid. Rüdiger war ein Theatermann par Excellence, für den »sein Theater« alles war. Die Sparten Musiktheater und das Ballett waren ihm dabei ein besonderes Anliegen. Die Ensembles kamen aus Krakau, Bratislava, Riga, Kiew, Perm oder Minsk. Eine besondere Beziehung verband ihn auch mit dem St. Petersburger Ballett-Theater Boris Eifman. Alle Europa-Tourneen dieser erstklassigen Weltklasse-Compagnie konnten in seiner Amtszeit und danach in Schweinfurt präsentiert werden. Theatergeschichte wurde mit dem Verdi-Schiller-Zyklus des Anhaltisches Theaters Dessau in der Regie von Johannes Felsenstein, bestehend aus »Die Räuber«, »Johanna d’Arc« »Louise Miller« und »Don Karlos«, geschrieben. Der Zyklus wurde nur in Schweinfurt an vier Abenden gezeigt.
mehr lesen


Folgen Sie uns auf
          



Sie sind theaterbegeistert und suchen ein passendes Geschenk? Dann denken Sie an die Geschenkgutscheine, die das Theater in jeder beliebigen Höhe anbietet und natürlich die Weihnachts-Abos, die sich größter Beliebtheit erfreuen. Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage www.theater-schweinfurt.de oder direkt an der Theaterkasse unter 09721 - 51 4955.



#theaterschweinfurt

Nikolaus is everywhere #nikolaus #sanktnikolaus #tradition #livingtradition #adventszeit #vorfreudeaufweihnachten #theaterleben #gastspielhaus #schweinfurt #auditoriumdesign #timelessbeauty #zeitlosesdesign



#theaterschweinfurt

View outside (c: tjf) #nowinterweatherhere #châteaudunpark #schweinfurt #schweinfurtcity #schweinfurtlieben #schweinfurt360grad #december #wälzlager #bearring #industriekultur #industrieundkunst #artandindustry #kunstundindustrie #großindustrie #theatre #theater #gastspieltheater #photography #fotografie #herecomesthesun



#theaterschweinfurt

Still digging #denkmalpflege #denkmalschutz #searching #aufdersuche #livinghistory #lebendigegeschichte #schanze #stadtmauer #30jährigerkrieg #grabarbeiten #careful #schweinfurtlieben #curious #gespanntaufdaswaskommt



#theaterschweinfurt

Christmas Piece for Children (c: tjf) #allejahrewieder #weihnachtsstück #theaterfürkinder #michaelende #wunschpunsch #fränkischestheaterschlossmaßbach #somanykidshere #gastspielhaus #gastspieltheater #schweinfurtcity #schweinfurt #kindertheater #theaterfürkinder #christianschidlowsky



Kuddelmuddel in de Backstuuv: Ohnsorg- Theater in Schweinfurt

Rezension von Manfred Herker für die Main-Post / Schweinfurter Tagblatt zur ausverkauften Komödie "Ein Mann mit Charakter" am 1. Dezember in der Inszenierung des Ohnsorg-Theater: "Glückliche Gesichter auf der Bühne und im Publikum. (...) Großer langer Beifall für die Gäste aus Hamburg."



Schweinfurt: Rock, Klassik, Pop – eine Band reißt die Grenzen ein

Rezension von Erna Rauscher für die Main-Post / Schweinfurter Tagblatt zum "anderen" Konzerterlebnis "Closer to Paradise" mit Spark (Andrea Ritter, Daniel Koschitzki, Stefan Balazsovics, Victor Plumettaz, Christian Fritz) und Valer Sabadus am 30. November: "Von Nummer zu Nummer steigerte sich die Begeisterung und das Publikum applaudierte am Ende im Stehen. Das Konzept der grenzenlosen Musik von Spark, der klassischen Band, war aufgegangen: Die Zuhörer hatten sich entzünden lassen."



Leben voller Leidenschaft: DDC wird in Schweinfurt gefeiert

Rezension von Oliver Schikora zur gefeierten Premiere von "DDC goes CRZY" am 27. November! Die Begeisterung war gross bei fünf Mal ausverkauftem Haus.



#theaterschweinfurt

Back Home #ballettsaal #nicetohave #theaterlife #probensaal #theateralltag #gastspielhaus #gastspieltheater #bühnenhaus #backstage #theater #theatre #blackandwhite #blackandwhitephotography #schwarzweiss #schwarzweissliebe #lichtundschattenspiel #lightanddarkphotography



#theaterschweinfurt

What a Chandelier (c: tjf) #burgtheaterwien #kronleuchterliebe #chandelier #wienliebe #theaterinwien #heimat #theater #theatre #teatro #ilteatro #letheatre #vienna #österreich #austria #heimatliebe



#theaterschweinfurt

Meanwhile on Stage #onstagelive #onstage #ddcbreakdance #ddcgoescrzy #breakdance #tanz #tanzenmachtglücklich #dance #premiere #openingnight #gastspiel #gastspielhaus #schweinfurt



#theaterschweinfurt

Light finds its way #backstage #blackandwhite #blackandwhite_art #blackandwhitephotography #schwarzweiss #schwarzweissfotos #schwarzweissfotografie #gastspielhaus #gastspielhäuser #schweinfurt



#theaterschweinfurt

Searching #bayerischedenkmalliste #denkmalpflege #denkmalschutz #denkmal #schanze #schanzengraben #theaterpark #digginghistory #grabearbeiten #searchingformonuments #searchingforhistory #aufdersuche #theater #sanierungsarbeiten #planungen #kampfmittelräumdienst #geschichte #history #revealinghistory #schweinfurt



#theaterschweinfurt

Technical set up running #technicalsetup #bühneneinrichtung #stage #onstage #lichttechniker #tontechniker #bühnentechniker #workingtogethermakesusbetter #sound #lighting #lightingdesign #ddcschweinfurt #ddcbreakdance #ddcbreakdancer #ddcgoescrzy #gastspiel #gastspielhaus #gastspielhäuser #blackandwhite #schwarzweissfotografie #schwarzweiss #blackandwhitephotography



Der BR - Bayerischer Rundfunk berichtete gestern über die umjubelte Premiere der neuen Produktion der DDC Breakdance "DDC goes CRZY". Mit von der Partie Alexander Pollner, Marcel Geißler, Felice Aguilar, Gregory Strischewsky, Christopher Tate, Michael Lamprecht, Milena Braun, Raphael Goetz, Kira Lefebre, Enver Fetahu, Krzysztof Malicki, Tessa Achtermann, Jonathan Martinez Metz und Oliver Schulte. Alle weiteren vier Vorstellungen von 27. bis 29. November sind restlos ausverkauft.


Unsere nächsten Veranstaltungen

Dienstag, 10.12.2019
14.30 - ca. 16.30 Uhr
Senioren-Abo I
Freier Verkauf
Tanz- und Gesangsensemble RUS Wladimir
Weihnachtsbräuche und Winterfeste

Karten  
Infos


Mittwoch, 11.12.2019
14.30 - ca. 16.30 Uhr
Senioren-Abo III
Freier Verkauf
Tanz- und Gesangsensemble RUS Wladimir
Weihnachtsbräuche und Winterfeste

Karten  
Infos


Samstag, 14.12.2019
19.30 - ca. 21.30 Uhr
Tanz-Abo I
Freier Verkauf
Tanztheater aus Italien
Künstlerischer Leiter: Mauro Astolfi
Geschäftsführende Direktorin: Valentina Marini

Karten  
Infos