54. Spielzeit | 2020/2021
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter




Aktuelles zum Stand der Dinge in Zeiten von Corona - Covid 19

Informationen zur Spielzeit 2020/2021

Wir freuen uns sehr, unser Publikum in der kommenden Spielzeit wieder in unserem Haus begrüßen zu können, wie auch die zahlreichen Gastbühnen und Künstler, die in den letzten Monaten wirklich schwere Zeiten erlebt haben. Grundsätzlich gilt nach wie vor: die Gesundheit aller Menschen im Theater hat die höchste Priorität!

Alle Vorstellungen finden mit reduzierter Publikumsanzahl (aktuell maximal 200) und unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen im Zuschauer- wie Bühnenhaus statt. Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir die Abonnements ruhen lassen. Es wird für alle Vorstellungen nur Karten im Freiverkauf geben.

Bitte beachten: Verhaltensregeln für den Theaterbesuch! (PDF zum Download)

Bitte beachten: Merkblatt für Gastbühnen/Künstler (PDF zum Download)

Angepasster Sitzplan für die Spielzeit 2020/2021


Informationen zu folgenden wichtigen Fragen haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

Welche Auswirkungen gibt es auf die Abonnements?
Wie können generell Theaterkarten gekauft werden und was ist zu beachten?
Welche Sicherheits- und Hygieneregelungen gelten vor Ort?
Wie kann ich mich über Neuigkeiten informieren?



mehr lesen


Überblick der aktuellen Spielplan-Änderungen in der 54. Spielzeit 2020/2021
Änderungen und Verschiebungen sind grundsätzlich vorbehalten. Der Spielbetrieb ist abhängig von den aktuellen Umständen und der jeweils gültigen Rechtslage.

Stand: 01. September 2020
mehr lesen


Grußwort des Theaterleiters
Christian Federolf-Kreppel
im September 2020
Liebe Theater- und Konzertfreunde!
»Wir wollen spielen… aber nicht mit Ihrem Vertrauen und Ihrer Gesundheit« – dieser Slogan sagt sehr viel über die Wochen seit Mitte März aus, in denen unser gewohnter Alltag und unser Leben von der Corona-Krise und den Reaktionen darauf auf den Kopf gestellt wurden. Ein monatelanges Leben ohne Theatererlebnisse und Konzerthöhepunkte tut richtig weh. Meine Gedanken und Sorgen sind bei allen Menschen im Kulturbereich, die durch die ungewollte Auszeit vor existentiellen Problemen stehen. Leider können punktuelle Hilfsprogramme diese meist nicht lösen. Mir blutet das Herz, wenn eine Bayerische Staatsoper vor nur 200 Menschen spielen darf oder – um in die lokale freie Kultur zu schauen – die Schweinfurter Kulturwerkstatt Disharmonie vor nur 30 Personen spielen kann.
mehr lesen


Folgen Sie uns auf
          



Theater und Corona in Schweinfurt: Anders, aber wundervoll

Das Theater "leuchtet" und lebt endlich wieder! Hier die Rezension von Susanne Wiedemann für die Main-Post Würzburg zu unserem Neubeginn: "Das Leben ist ein anderes geworden. Aber eines ist geblieben: Die Magie einer Theatervorstellung. Die Freude, etwas zu live erleben. Das tiefe Bedürfnis nach Abwechslung, nach Staunen, nach Unterhaltung, nach Überraschung. (…) 'Wir sind für Sie und die Künstler da', sagt ein sichtlich bewegter Christian Federolf-Kreppel. Dafür gibt es Applaus. Wer hier im Publikum sitzt, freut sich, dass endlich wieder Leben im Theater ist, dass es endlich wieder etwas hautnah zu erleben gibt. Auch wenn ein Hauch von Traurigkeit in der Luft liegt. Und Sehnsucht nach Normalität." - Ein herzliches Dankeschön allen auf und hinter der Bühne, die den Neustart überhaupt erst möglich machen. "LEO" ist heute um 19:30 nochmals zu erleben. Karten unter 09721 - 51 4955 oder theater@schweinfurt.de.



#theaterschweinfurt

Wir leuchten wieder #wirspielenwieder #wirspielen #saison20202021 #saisonstart #musentempel #wirleuchten #gastspielhaus #gastspiele #theaterspielen #fürdiekunst #fürdaspublikum #theatre #teatro #ilteatro #letheatre #lichtunddunkel #lichtunddunkelheit



#theaterschweinfurt

Die Königsdisziplin Streichquartett #quatuormodigliani #quatuormodglianistringsquartet #impresariatsimmenauer #streichquartett #stringquartets #konzertemachenglücklich #konzerte #konzertliebe #concert #09102020 #belabartok #franzschubert #königsdisziplin #concerti #konzertleben



Youtube: PASSO AVANTI Impressions

Groß ist die Vorfreude auf das "andere Konzerterlebnis", mit dem das Quartett "Passo Avanti" (Besetzung; Violine, Klarinette/Flöten/Moderation, Gitarre, Violoncello) am Freitag, den 2. Oktober den Konzert-Spielplan unserer 54. Saison eröffnen wird. Karten unter 09721 - 51 4955 oder theater@schweinfurt.de!



#theaterschweinfurt

Wer findet den Glücksbringer? #onstage #stage #aufderbühne #riggingstage #zuganlage #handkonterzüge #bühnentechnik #stagetech #glücksbringer #maskottchen #luckycharm2020 #glückbrauchtmanimmer #gastspieltheater #theater #theatre #teatro #ilteatro #letheatre



Seit 12. September läuft nun der Freiverkauf. Ab 23. September hoffen wir so sehr, wieder zu spielen. Das Theater und alle in ihm sind nach sechsmonatiger Pause höchst motiviert unter Beachtung aller Vorschriften und Maßnahmen wieder als ein offenes Haus für die Künstler wie Gastensembles und natürlich für unser Publikum zu leben und zu arbeiten. Hier und heute gibt es auch noch Karten für alle Vorstellungen! Am Schluss eine Bitte: auf Grund der großen Nachfrage, die uns sehr glücklich macht, sind die Damen in der Theaterkasse bzw. Verwaltung sehr gefordert! Bitte haben Sie etwas Geduld mit uns, wenn es mal etwas länger dauert. Wir arbeiten alles chronologisch ab, um Ihre Wünsche zu erfüllen. Ein herzliches Dankeschön Ihnen allen dafür und natürlich meinem Verwaltungsteam für das übergroße Engagement!



#theaterschweinfurt

Wir sind und bleiben am Puls der Zeit! Dieses anspruchsvolle Stu?ck du?rfen wir ab Ende der kommenden Woche gleich vier Mal bei uns auf den Bu?hnenbrettern zeigen. #ferdinandvonschirach #gustavkiepenheuer #eurostudiolandgraf #mirazbezar #luchterhandverlag #bestseller #sprechtheater #dastheaterlebt #gastspielhaus #sept26 #sept27 #sept28 #sept29 #sterbebegleitung #sterbehilfe #forderung #aufru?tteln #inzeitenvoncorona #covid19 #vorfreude #deutscheliteratur #dramatik #ampulsderzeit #anschauen #nichtversa?umen



#theaterschweinfurt

Looking through while searching for insight #insightfeelings #?ns?ght #lookingthroughthetrees #durchblickbehalten #durchblicke #park #autumn #autumnvibes #herbststimmung #chateaudunpark #itneedsalotofstrength #bythetheatre #theaterpark #aufdersuche #insearchofhappiness



#theaterschweinfurt

Don’t get lost #backstagemagic #backstagesecrets #bühnenhaus #treppauftreppab #onlyforinsider #findingyourway #dontgetlost #theatergeheimnisse #theaterleben #theaterlebt #theatrelives #teatrovivo #ilteatroèvita #gastspielhaus



#theaterschweinfurt

All safe backstage #safetyfirst #brandschutz #fireprevention #feuerwehr #firedepartment #feuerwehrschweinfurt #backstage #lachenistgesund #bühnefrei #bühnenhaus #gastspieltheater #schweinfurt #theater #theatre #ilteatro #teatro #letheatre #alittlelaugh



#theaterschweinfurt

Here we go again #wewillbebetter #neubeginn #restart #season20202021 #start23september #gastspiel #vergesstunsnicht #bühnecippola #theatermülheim #robertociulli #inzeitenvoncoronaetwasglück #inzeitenvoncorona #coronatrotzen #hygienemaßnahmen #hygienekonzept #keinrisiko #respektvoll #theater #teatro #theatre #ilteatro #letheatre



#theaterschweinfurt

Finally ... at last ... #inzeitenvoncorona #intimesofcovid19 #hygienemaßnahmen #hygienekonzept #abstandsregeln #wewillbebackbetterthanever #passoavantimusik #quatuormodigliani #grigorysokolov #bambergersymphoniker #filharmoniebrno #konzertdirektionlandgraf #kiepenheuerundwitsch #ferdinandvonschirach #komo?dieberlin #winterhuderfa?hrhaus #lepetitprince #antoinedesaintexupery #bu?hnecippola #edgarallanpoe #latraviataopera #compagnianuova #renaissancetheaterberlin #bayerischesjuniorballettmu?nchen #gastspielhaus #theatre #theater #saison20202021 #teatro #ilteatro



Alle Abo-Inhaber haben in der kommenden Spielzeit ein Vorverkaufsrecht auf alle geplanten Vorstellungen bis Ende Juni. Bitte ergreifen Sie diese Möglichkeit, sich Karten zu sichern, indem Sie uns Ihre Wünsche schriftlich auf dem Postweg, unter theater@schweinfurt.de oder via Fax 09721 - 51 4956 mitteilen. Über den aktuell gültigen Spielplan und alle weiteren Details gibt unsere Homepage www.theater-schweinfurt.de Auskunft. Wir freuen uns auf Sie! (c: Christoph Thein)



Alle Vorstellungen finden aktuell mit reduzierter Publikumsanzahl (aktuell maximal 200) statt. Groß ist die Freude, daß wir folgende Zusatzvorstellungen anbieten können: 23. September (19.30) LEO, 18. Oktober Filharmonie Brno (16.30), 19. Oktober Wiener Blut (19.30) und 14. November Klavierrezital Grigory Sokolov (19.30)! (c: Andy Phillipson / Filharmonie Brno/ Claudius Schutte / Mary Slepkova). Über den aktuell gültigen Spielplan und alle weiteren Details gibt unsere Homepage www.theater-schweinfurt.de



Hoffnung!


Unsere nächsten Veranstaltungen

Samstag, 26.09.2020
19.30 - ca. 21.00 Uhr
Freier Verkauf
Euro-Studio Landgraf Titisee-Neustadt
Schauspiel von Ferdinand von Schirach (geb. 1964)
Inszenierung: Miraz Bezar
mit Ernst Wilhelm Lenik, Klaus Mikoleit, Karin Boyd, Christian Meyer, Wolfgang Seidenberg, Martin Molitor, Susanne Theil, Patricia Schäfer

Karten  
Infos


Sonntag, 27.09.2020
19.30 - ca. 21.00 Uhr
Freier Verkauf
Euro-Studio Landgraf Titisee-Neustadt
Schauspiel von Ferdinand von Schirach (geb. 1964)
Inszenierung: Miraz Bezar
mit Ernst Wilhelm Lenik, Klaus Mikoleit, Karin Boyd, Christian Meyer, Wolfgang Seidenberg, Martin Molitor, Susanne Theil, Patricia Schäfer

Karten  
Infos


Montag, 28.09.2020
19.30 - ca. 21.00 Uhr
Freier Verkauf
Euro-Studio Landgraf Titisee-Neustadt
Schauspiel von Ferdinand von Schirach (geb. 1964)
Inszenierung: Miraz Bezar
mit Ernst Wilhelm Lenik, Klaus Mikoleit, Karin Boyd, Christian Meyer, Wolfgang Seidenberg, Martin Molitor, Susanne Theil, Patricia Schäfer

Karten  
Infos