Fotos © Bernd Böhner

Der Untergang des Abendlandes scheint zu drohen, als die pensionierte Schuldirektorin Angelika Hartmann beschließt, einen Flüchtling in ihre Vorortvilla aufzunehmen. Die Nachbarn sorgen sich um ihre Ruhe, und auch Angelikas Mann und ihre erwachsenen Kinder finden es übertrieben, dass ein politisches Problem derart konkret ins Private einzieht. Schnell wird jedoch klar, dass das Familienleben der Hartmanns schon länger nicht mehr heil ist, und die Begegnung mit dem Fremden zeigt die eigenen Widersprüche. Was richtig und was falsch ist, lässt sich immer schwerer sagen, und es braucht zahlreiche chaotische Verwicklungen, bis die Verhältnisse wieder vom Kopf auf die Füße gestellt sind.

Der Film »Willkommen bei den Hartmanns« war ein großer Kinoerfolg – nicht zuletzt deshalb, weil der Autor und Regisseur Simon Verhoeven darin linke wie rechte Positionen zur Flüchtlingsdebatte ernst nimmt und sie hoch komisch aufeinanderprallen lässt.

Tournee-Theater Thespiskarren, Hannover

Bühnenfassung & Regie: Michael Bleiziffer
Bühnenbild: Peter Engel
Kostüme: Uschi Haug

mit Antje Lewald, Steffen Gräbner, Derek Nowak, Peter Clös,
Marc-Andree Bartelt, Caroline ­Klütsch, Juliane Ledwoch, Simon Awiszio

Dienstag, 9. Mai 2023, 19:30 Uhr Evangelisches Gemeindehaus Schweinfurt
Karten für
38,-/ 33,-/ 30,-/ 24,-/ 21,- €

FALLS SIE ÜBER DEN ONLINESHOP NICHT DIE GEWÜNSCHTEN KARTEN ERHALTEN, EMPFEHLEN WIR IHNEN, BEI EINER UNSERER ANDEREN VORVERKAUFSSTELLEN NACHZUFRAGEN.