Ab Dienstag, 25. Juni ist der neue Spielplan 2024/25 online.

Der Vorverkauf beginnt am 3. September

Fotos © Kreft Artists, Mischa Blank

Rückert-Lieder – Eine Uraufführung für Schweinfurt

mit Mirko Roschkowski und dem BoArts-Quartett

Friedrich Rückert schaut auf dem Schweinfurter Marktplatz seit vielen Jahren dem bunten Treiben in Schweinfurt zu. Das Theater Schweinfurt widmet einem der berühmtesten Söhne der Stadt mit diesem Konzert ein ganz besonderes Andenken.

Gustav Mahlers »Rückert-Lieder« gibt es in vielen musikalischen Variationen, aber eine fehlt: Die Version für Streichquartett und Tenor. Ein Mäzen hat sich bereit erklärt, exklusiv für das Theater Schweinfurt die Kosten für das Arrangement zu übernehmen, damit in der Heimatstadt Friedrich Rückerts die »Rückert-Lieder« in dieser ganz besonderen Fassung erklingen können. Begleitet wird diese neue Fassung von Robert Schumanns »Dichterliebe«. Gesungen werden die Lieder von Mirko Roschkowski, der sich in der Spielzeit 2022/23 zusammen mit dem BoArts-Quartett, das sich aus Mitgliedern der Bochumer Symphoniker zusammensetzt, bereits mit seiner Interpretation von Schuberts »Winterreise« in die Herzen der Schweinfurterinnen und Schweinfurter gesungen hat.

Ein Konzertabend mit besonderer Bedeutung für Schweinfurt!

Das Museum Otto Schäfer begleitet dieses Konzert-Projekt mit einer Sonderausstellung im Theater im Gemeindehaus, die am Konzerttag eröffnet wird und bis Ende Mai zu sehen sein wird.

Gustav Mahler: »Rückert-Lieder« – Uraufführung

Robert Schumann: »Dichterliebe«

Bearbeitungen für Tenor und Streichquartett

mit Mirko Roschkowski (Tenor)
und Ismene Then-Bergh (Violine), Karina Buschinger (Violine), Aline Saniter (Viola), Anna Weirich (Violoncello)

Samstag, 23. März 2024, 19:30 Uhr

Theater im Gemeindehaus
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Dauer: ca. 2 Stunden
Vorverkaufsbeginn für diese Vorstellung am Dienstag, 29. August 2023

Museum Otto Schäfer

Sowohl die Spielstätte Evangelisches Gemeindehaus als auch das Museum Otto Schäfer sind barrierefrei zugänglich.