Ab Dienstag, 25. Juni ist der neue Spielplan 2024/25 online.

Der Vorverkauf beginnt am 3. September

Fotos © Sebastian Worch

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren von Andreas Steinhöfel

Humorvoll und mit viel Sympathie beschreibt Andreas Steinhöfel die Freundschaft zweier Außenseiter, die sich in einer nicht immer freundlichen Umwelt zurechtfinden müssen.
Rico, elf, ist »tiefbegabt« – zwar denkt er gut und viel, aber es dauert immer etwas länger als bei anderen Leuten. Und wenn er aufgeregt ist, klackern die Gedanken in seinem Kopf durcheinander wie die Kugeln beim Bingo. Zur Aufregung gibt es allen Grund: In Berlin treibt ein seltsamer Kindesentführer
sein Unwesen, der sich ausgerechnet Ricos Freund, den hochbegabten und übervorsichtigen Oskar, schnappt. Wohl oder übel muss Rico über sich selbst hinauswachsen und ganz
nebenbei klärt er auch noch das Geheimnis der unheimlichen Tieferschatten im Hinterhaus auf.

Theater Schloss Maßbach – Unterfränkische Landesbühne

Regie: Christian Schidlowsky
Bühne: Robert Pflanz
Kostüme: Christina Halbfas

mit Alexander Baab, Benjamin Jorns, Susanne Pfeiffer, Silvia Steger, Jonas Stüdemann

Dienstag, 3. Dezember 2024, 9:00 &11:00 Uhr
Mittwoch, 4. Dezember 2024, 9:00 &11:00 Uhr
Donnerstag, 5. Dezember 2024, 9:00, 11:00 & 17:00 Uhr
Freitag, 6. Dezember 2024, 9:00, 11:00 & 17:00 Uhr

Theater im Gemeindehaus
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Dauer: ca. 1 Stunde

Karten für 5,-/10,- € auf allen Plätzen
Vorverkaufsbeginn für diese Vorstellung am Dienstag, 3. September 2024

Museum Otto Schäfer

Sowohl die Spielstätte Evangelisches Gemeindehaus als auch das Museum Otto Schäfer sind barrierefrei zugänglich.