Foto © Philip Häusser

Künstliche Intelligenz hat den Alltag längst erobert. KI erkennt Gesichter, übersetzt Texte, steuert Roboter in Industriehallen und OP-Sälen und kann sogar Kunstwerke malen. Dieser rasante technologische Fortschritt begeistert viele, andere sind beunruhigt. Aber was steckt wirklich hinter der künstlichen Intelligenz? Dr. Philip Häusser von der TU München klärt auf. Ein Vortrag für alle, die begeistert in die Zukunft blicken und die Welt von morgen schon heute verstehen wollen.

Dr. Philip Häusser, Jahrgang 1988 ist Physiker, CTO des Medizintechnik-Start-ups Ablacon und TV-Moderator. Er moderierte u.a. für die Sendungen Planet Wissen, Galileo (Pro7), Terra X Lesch & Co. (ZDF) und für die beliebten YouTube-Kanäle Phil’s Physics und Breaking Lab. 2018 promovierte er mit einer Arbeit über neuronale Netzwerke. Nach Stationen bei Google und neben seiner Tätigkeit für Ablacon steht er regelmäßig für den Bayerischen Rundfunk als Wissenschaftsmoderator vor der Kamera und ist zudem Host des SWR3-YouTube-Kanals Faktencheck.

Donnerstag, 20. April 2023, 19:30 Uhr Evangelisches Gemeindehaus Schweinfurt
Vorverkaufsbeginn für diese Vorstellung am Dienstag, 14. März 2023
Karten für
20,- € auf allen Plätzen

FALLS SIE ÜBER DEN ONLINESHOP NICHT DIE GEWÜNSCHTEN KARTEN ERHALTEN, EMPFEHLEN WIR IHNEN, BEI EINER UNSERER ANDEREN VORVERKAUFSSTELLEN NACHZUFRAGEN.