Ab Dienstag, 25. Juni ist der neue Spielplan 2024/25 online.

Der Vorverkauf beginnt am 3. September

Foto © Sebastian Worch

Gedankenodyssee

Theaterstück für Jugendliche von Angelique Erhard
(Uraufführung)

Ist es ok, nicht zu wissen, wer man ist?
Woher weiß ich, wer ich bin?
Während der Schulzeit werden einem häufig grundlegende Fragen an den Kopf geworfen, man hinterfragt aber auch vieles selbst. Sue ist 16 und macht ihren Realschulabschluss, was für sie das letzte Jahr in der Schule ist. Bei einem Arbeitsauftrag aus dem Ethikunterricht wird sie mit Fragen wie »Wer bin ich?« oder »Was möchte ich im Leben mal erreichen?« konfrontiert, was in ihr eine Reihe von Gedanken auslöst, die sie mit der Zeit immer mehr verschlingen.
»Ja, irgendwann muss man eine Entscheidung treffen […] Wer sagt mir, ob ich das jetzt gut gemacht habe oder nicht? Immerhin gibt es dann keinen Richter mehr, der darüber entscheidet, nachdem man die Schule verlassen hat.«

Theater Schloss Maßbach – Unterfränkische Landesbühne
Regie: Angelique Erhard

mit Anna Schindlbeck
Montag, 19. Mai 2025, 9:00 & 11:00 Uhr
Dienstag, 20. Mai 2025, 9:00 & 11:00 Uhr
Mittwoch, 21. Mai 2025, 9:00 & 11.00 Uhr

Museum Otto Schäfer
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Dauer: ca. 1 Stunde

Karten für 9,-/23,- € auf allen Plätzen
Vorverkaufsbeginn für diese Vorstellung am Dienstag, 3. September 2024

Museum Otto Schäfer

Sowohl die Spielstätte Evangelisches Gemeindehaus als auch das Museum Otto Schäfer sind barrierefrei zugänglich.