Ab Dienstag, 25. Juni ist der neue Spielplan 2024/25 online.

Der Vorverkauf beginnt am 3. September

Fotos © Gerd Bayer, Jung Seong Won, Peter Fischlein

Filmkonzert: Cinema Serenade

mit dem Würzburger Kammerorchester

Das ideale Geschenk zum Muttertag: Tauchen Sie gemeinsam ein in die faszinierende Welt der Filmmusik und erleben Sie einen Abend mit den zauberhaften Klängen Ihrer Lieblingsfilme!

Das Würzburger Kammerorchester präsentiert in seiner »Cinema Serenade« Musik aus zeitlosen Filmen in einer wunderbaren Orchesterbesetzung. Freuen Sie sich auf Kompositionen wie die »Star Wars Suite« von John Williams oder die Musik zur Krimiserie »Hawaii Five-0« von Morton Stevens und den Soundtrack aus
Disneys »Cinderella«. Natürlich soll auch Howard Shores Suite aus »Herr der Ringe« nicht fehlen.

Unter der Leitung von Frank Sodemann bringen die Musiker die volle Pracht von Filmmusikperlen zur Entfaltung, wie Giacomo Puccinis »O mio babbino caro« (das in »Zimmer mit Aussicht« Verwendung fand), die Musik aus »Harry Potter« von Patrick Doyle oder den epischen »Game of Thrones«-Soundtrack von Ramin Djawadi. Auch die wunderschöne Filmmusik aus »Prinzessin Mononoke« und Ennio Morricones Soundtrack aus »Zwei glorreiche Halunken« bereichern diesen Abend voller Emotionen, Nostalgie und musikalischer Magie.

Würzburger Kammerorchester

Musikalische Leitung: Frank Sodemann
Solistin: Mio Nakamune (Sopran)

Sonntag, 11. Mai 2025, 19:30 Uhr

Theater im Gemeindehaus
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Dauer: ca. 2 Stunden

Karten für 23,- € auf allen Plätzen
Vorverkaufsbeginn für diese Vorstellung am Dienstag, 3. September 2024

Museum Otto Schäfer

Sowohl die Spielstätte Evangelisches Gemeindehaus als auch das Museum Otto Schäfer sind barrierefrei zugänglich.