Fotos © Sarah Jonek

Das romantische Tanz-Musical ist eine Neufassung von Vincente Minellis Musicalfilm aus dem Jahr 1951 mit Gene Kelly und Leslie Caron. Es ist kein bloßes Remake des Films, sondern eine aufregende und ballettreiche Gershwin-Hommage, eine »leidenschaftliche Liebeserklärung an die Kunst und das Leben«, schrieb Dominic Cavendish in The Telegraph.

Paris 1945. Ein junger Amerikaner, der ehemalige US-Soldat und angehende Maler Jerry, verliebt sich rettungslos in die zauberhafte Pariserin Lise. Um ihre Liebe konkurrieren aber auch der reiche französische Möchtegern-Nachtclubsänger Henri, dem Lise durch ein dunkles Geheimnis verbunden ist, und der kriegsversehrte US-Komponist Adam. Zudem hat die attraktive Amerikanerin Milo ein Auge auf Jerry geworfen. Mit ihrer finanziellen Unterstützung könnte Lise zum gefeierten Ballettstar aufsteigen. Auch Jerry und Adam könnten so Karriere machen. Wie wird sich Jerry entscheiden? Und wie steht es derweil um Lises Gefühle?

Euro-Studio Landgraf, Titisee-Neustadt

Originally produced on Broadway by Stuart Oken, Van Kaplan, Roy Furman.
By special arrangement with Elephant Eye Theatrical & Pittsburg CLO and Théâtre du Châtelet.
Deutsch von Roman Hinze (Buch) und Kevin Schroeder (Liedtexte)
Musikalische Einstudierung und Leitung: Heiko Lippmann
Inszenierung & Choreografie: Christopher Tölle
Co-Choreograf: Nigel Watson
Bühnenbild: Robert Pflanz
Kostüme: Aleš Valášek
Lichtdesign: Rolf Spahn

mit Mariana Hidemi, Tobias Joch, Kira Primke, Cornelia Schönwald,
Dorina Maltschewa, Lukas Schwedeck u. a. und einem Live-Orchester

Samstag, 15. April 2023, 19:30 Uhr Evangelisches Gemeindehaus Schweinfurt
Vorverkaufsbeginn für diese Vorstellung am Dienstag, 14. März 2023
Karten für
38,-/ 33,-/ 30,-/ 24,-/ 21,- €

FALLS SIE ÜBER DEN ONLINESHOP NICHT DIE GEWÜNSCHTEN KARTEN ERHALTEN, EMPFEHLEN WIR IHNEN, BEI EINER UNSERER ANDEREN VORVERKAUFSSTELLEN NACHZUFRAGEN.