Ab Dienstag, 25. Juni ist der neue Spielplan 2024/25 online.

Der Vorverkauf beginnt am 3. September

Fotos © Marcus Lieberenz, Ludwig Olah

Dido & Aeneas // Time Travel

Oper von Henry Purcell und Konzert mit Liedern und Songs von Henry Purcell und The Beatles

Ein zweiteiliger Abend, der es in sich hat. Im ersten Teil erzählt Ihnen die Lautten Compagney die Geschichte von Dido, die alles verloren hat und in der Fremde eine reiche, eine blühende Stadt aufbaut. Aber das Hochgefühl dauert nur kurz. Getrieben von Geistern, die das Schicksal lenken, wird Dido nach und nach in den Selbstmord getrieben. Auf dem Scheiterhaufen aber erinnert sich die Königin Dido an ihr Leben und an den kurzen Augenblick des Glückes und der Liebe.

Henry Purcells berühmteste Komposition und einzige Oper umfasst nur eine gute Stunde Musik und bringt doch einen ganzen Kosmos menschlicher Gefühle und Leidenschaft auf die Bühne. Das Orchester wird die ganze Fülle der barocken Klangpalette zusammen mit den Sängerinnen und Sängern im Theater im Gemeindehaus zum Erklingen bringen.

Im zweiten Teil des Abends rockt die Lautten Compagney gemeinsam mit Henry Purcell und den Beatles. Die üblichen Zuweisungen wie »Ernste Musik« oder »Populäre Musik« spielen hier keine Rolle mehr. Purcells Musik war Pop in London um 1690 und der Sound des Rock’n’Roll und die Liverpooler Beatmusik machten die Beatles zu Weltstars. »Barock goes Pop!« ist das Motto, wenn zwei der berühmtesten britischen Musiker in einem Konzert aufeinandertreffen.

 

Musikalische Leitung: Wolfgang Katschner

Regie: Max Koch

Ausstattung: Linda Hofmann

mit Christian Wagner, Hanna Zumsande, Anna Moritz, Alice Lackner, Georg Bochow, Christoph Fischer und weiteren

Samstag, 7. Oktober 2023, 19:30 Uhr
Theater im Gemeindehaus
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Dauer: ca. 2 Stunden, 45 Minuten
Vorverkaufsbeginn für diese Vorstellung am Dienstag, 29. August 2023

Museum Otto Schäfer

Sowohl die Spielstätte Evangelisches Gemeindehaus als auch das Museum Otto Schäfer sind barrierefrei zugänglich.