A

Fotos © Ovidiu Matiu

Der Nussknacker

Klassisches Ballett mit Musik von Peter Iljtsch Tschaikowsky nach einer Geschichte von E.T.A. Hoffmann

Der Nussknacker gehört mit seiner weihnachtlichen Geschichte und Peter I. Tschaikowskys grandioser Musik zu den berühmtesten und beliebtesten Balletten des internationalen Repertoires. Das Mädchen Clara bekommt von ihrem Patenonkel Herrn Drosselmeier einen Nussknacker zu Weihnachten geschenkt. Dieser ist in Wahrheit der verzauberte Neffe des Herrn Drosselmeier, der von dem bösen Mausekönig mit einem Fluch belegt wurde. Trotz seines grotesk-komischen Aussehens verliebt sich Clara in den Nussknacker. Können Clara und der Nussknacker den Mausekönig besiegen? Kann Clara den Nussknacker retten und ihn aus seiner hässlichen Holzschale befreien? Wer kann ihr dabei helfen?

E.T.A. Hoffmanns fantasievolle literarische Vorlage liefert reichlich Stoff für ein fantasievolles Ballett. Eines ist gewiss: Dieses bezaubernde Familienballett für Groß und Klein ist perfekt, um in die Adventszeit zu starten.

Freitag, 1. Dezember 2023, 19:30 Uhr

Theater im Gemeindehaus
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Dauer: ca. 2 Stunden, 30 Minuten
Vorverkaufsbeginn für diese Vorstellung am Dienstag, 29. August 2023

Museum
Otto Schäfer

Sowohl die Spielstätte Evangelisches Gemeindehaus als auch das Museum Otto Schäfer sind barrierefrei zugänglich.