Ab Dienstag, 25. Juni ist der neue Spielplan 2024/25 online.

Der Vorverkauf beginnt am 3. September

Fotos © Sebastian Worch

Das Sams und die große Weihnachtssuche

Kinderstück von Paul Maar und Christian Schidlowsky (Uraufführung)
Ein Weihnachtspaß für Jung und Alt zum Jubiläum »50 Jahre Sams«!
Würstchenketten im Christbaum und eine ganze Horde Samse, besser hätte sich das Sams seinen allerersten Weihnachtsabend gar nicht vorstellen können. Doch der ist nun vorbei und alle Samse sind wieder in der Samswelt. Doch Frau Rotkohl hat Sehnsucht nach dem Mini-Sams, es soll wieder zurückkommen. Also überredet das Sams das Übersams, dass das Mini-Sams zurück in die Menschenwelt darf. Aber nur für drei Stunden! Wenn es diese Zeit nicht einhält, hätte das zur Folge, dass das Sams nicht mehr bei seinem Papa Taschenbier bleiben darf. Eigentlich kein Problem – doch dann merkt sich das Mini-Sams einen Zauberspruch nicht richtig und verirrt sich auf dem Weg zu Papa Taschenbier und dem Sams – und plötzlich ist die Zeit ganz schön knapp…
Theater Schloss Maßbach – Unterfränkische Landesbühne

Regie: Christian Schidlowsky | Bühne: Peter Picciani

Kostüme: Jutta Reinhard | Licht: Robert Werthmann

mit Alexander Baab, Tonia Fechter, Sam Gerst,

Yannick Rey, Vera Rumpel, Silvia Steger

 

Download: Theaterpädagogisches Material

Mittwoch, 6. Dezember 2023, 9:00 & 11:00 Uhr
Donnerstag, 7. Dezember 2023, 9:00 & 11:00 Uhr
Freitag, 8. Dezember 2023, 9:00, 11:00 & 17:00 Uhr
Mittwoch, 13. Dezember 2023, 9:00 & 11:00 Uhr
Donnerstag, 14. Dezember 2023, 9:00 & 11:00 Uhr

Theater im Gemeindehaus
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Dauer: ca. 1 Stunde
Vorverkaufsbeginn für diese Vorstellung am Dienstag, 29. August 2023

Museum Otto Schäfer

Sowohl die Spielstätte Evangelisches Gemeindehaus als auch das Museum Otto Schäfer sind barrierefrei zugänglich.