54. Spielzeit | 2020/2021
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter

Montage: Gío Löwe
Renaissance Theater Berlin
Fräulein Julie
(Fröken Julie)
Naturalistisches Trauerspiel von August Strindberg (1849–1912)
 
Fassung & Inszenierung: Torsten Fischer
Ausstattung: Herbert Schäfer, Vasilis Triantafillopoulos
mit Judith Rosmair, Dominique Horwitz
 
Uraufführung im Studentersamfundet (Geschlossene Gesellschaft), Kopenhagen am 14. März 1889
Premiere am Renaissance Theater Berlin am 24. Oktober 2020

»Im vorliegenden Drama habe ich nicht versucht, etwas Neues zu schaffen – denn das kann man nicht –, sondern nur die Form entsprechend den Ansprüchen zu erneuern, die meiner Ansicht nach die des Menschen unserer Zeit sind. Zu diesem Zweck habe ich ein Motiv gewählt – oder mich von ihm fesseln lassen (…): das Problem des sozialen Aufstiegs oder Falls, das von bleibendem Interesse war, ist und sein wird.«
August Strindberg im Vorwort zu »Fräulein Julie«

Mittsommernacht auf einem schwedischen Landgut. Die Grafentochter Julie lässt sich mit dem Hausdiener Jean ein. Ungehemmt flirtet sie mit ihm, provoziert und beschimpft ihn, wird zudringlich – bis der zögernde Jean nachgibt. Ein raffiniertes Spiel um Liebe und Macht beginnt – und im Licht des neuen Morgens sind die Rollen vertauscht: Jean ist Herr der Lage, Julie die Gefallene und Gedemütigte. Damit nimmt das Verhängnis seinen Lauf...


Der in Paris geborene Charakterdarsteller Dominique Horwitz fühlt sich trotz seiner über 80 Film- und TV-Produktionen vor allem im Theater zu Hause. Er wurde schon mehrfach in Schweinfurt gefeiert. So mit dem von Torsten Fischer inszenierten Monodrama »ich mach ja doch was ich will« von Doug Wright über die unglaubliche Lebensgeschichte des Lothar Berfelde alias Charlotte von Mahlsdorf und in John Logans Künstlerdrama »ROT«. Mit der Konzertdirektion Landgraf waren außer den genannten Produktionen auch Horwitz’ Chanson-Abend »Jacques Brel! Theater als Chanson« und der teuflisch-musikalische Abend »Me and the Devil« hier im Programm.
 
 
 
 
 
Tourneepremiere
Dienstag, 10.11.2020 | 19.30 Uhr  
Schauspielmiete BLAU
Freier Verkauf
  Karten
Mittwoch, 11.11.2020 | 19.30 Uhr  
Schauspielmiete ROT
Freier Verkauf
  Karten