54. Spielzeit | 2020/2021
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter
Informationen zur Spielzeit 2020/2021


Liebes Publikum,

der Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung zur Corona-Pandemie, die aktuell geltenden Maßnahmen zu verlängern, leisten wir Folge.

Weitere Informationen, Rechtsgrundlagen sowie die aktuelle Allgemeinverfügung der Stadt Schweinfurt finden Sie auf www.schweinfurt.de.

So sind wir zu unserem großen Bedauern gezwungen, auch die geplanten Vorstellungen vom 1. bis inklusive 20. Dezember abzusagen. Gekaufte Eintrittskarten werden als Wertgutschein oder in bar an der Theaterkasse erstattet, die bis 27. Dezember geöffnet sein wird. Vom 28. Dezember bis inklusive 6. Januar ist die Theaterkasse geschlossen. Davon betroffen sind konkret: Peter Pan, Die Schneekönigin, Nein zum Geld!, A Christmas Carol, Malandain Ballet Biarritz, Champagner zum Frühstück und Der Mann von La Mancha.

Nicht stattfinden können leider ebenfalls Wiener Blut am 22. und 23. Dezember, das Konzert der Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharmonie am 30.12., die Silvester-Vorstellungen der Berlin Comedian Harmonists, dann Der Nußknacker von 14. bis 17. Januar und Singapore Dance Theatre am 23. und 24. Januar.

Im großen - eigentlich furchtbaren - planungstechnischen „Verschiebebahnhof“ versuchen wir Nachholmöglichkeiten im Rest von 2020/2021 und auch in 2021/2022 zu finden. Danke herzlich allen künstlerischen Partnern für die fantastische Zusammenarbeit!

Wir bitten Sie herzlich um Verständnis, dass wir im Augenblick den Kartenverkauf für 2021 generell aussetzen. Sobald wir wissen, wann und wie der Spielbetrieb wiederaufgenommen werden kann, informieren wir Sie hier. Trotz allem wünschen wir Ihnen einen hoffentlich schönen Advent!

Bitte bleiben Sie gesund! Auf Wiedersehen im Theater!
Ihr Theater der Stadt Schweinfurt





Bitte beachten: Verhaltensregeln für den Theaterbesuch! (PDF zum Download)

Bitte beachten: Merkblatt für Gastbühnen/Künstler (PDF zum Download)

Angepasster Sitzplan für die Spielzeit 2020/2021


Informationen zu folgenden wichtigen Fragen haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

Welche Auswirkungen gibt es auf die Abonnements?
Wie können generell Theaterkarten gekauft werden und was ist zu beachten?
Welche Sicherheits- und Hygieneregelungen gelten vor Ort?
Wie kann ich mich über Neuigkeiten informieren?



Clowns im Sturm | Theater an der Ruhr Mülheim | 17. & 18. Mai 2021 | Foto: J. Schmitz

Welche Auswirkungen gibt es auf die Abonnements?

- In der Spielzeit 2020/2021 ruhen alle Abonnements aufgrund des begrenzten Sitzplatzangebotes sowie den weiteren Einschränkungen durch die behördlich angeordneten Sicherheitsmaßnahmen. Ihr angestammter Abonnementplatz bleibt Ihnen sicher.

- In der Ruhe-Phase wird keine Abbuchung erfolgen.

- Nur Abonnentinnen/Abonnenten können ab sofort für die gesamte Spielzeit schriftlich Tickets reservieren.


Wie können generell Theaterkarten gekauft werden und was ist zu beachten?

- Sie können Theaterkarten schriftlich reservieren (per E-Mail: theater@schweinfurt.de, per Fax: 09721 - 514956), dadurch können Warteschlangen an der Tageskasse reduziert werden.

- Die Ticketausstellung erfolgt ausschließlich personalisiert und mit Zuordnung von festen Sitzplatznummern. Dazu benötigen wir die Kontaktdaten der Käuferin/des Käufers (Name, Anschrift und Telefonnummer).

- Es gibt keine Abendkasse im Foyer. Sie können aber an der Theaterkasse in der Roßbrunnstraße 2 jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn Ihr Anliegen vortragen.

- Tausch und Rückgabe von gekauften Karten ist ausnahmslos nicht möglich!

- Kartenkauf über unseren externen Partner ist aufgrund der fehlenden Kontaktnachverfolgung bis auf weiteres nicht möglich.

- Sowohl Wahl-Abos als auch Weihnachts-Abos sind ausgesetzt.


Welche Sicherheits- und Hygieneregelungen gelten vor Ort?

- Beim Betreten des Theaters gilt zum gegenseitigen Schutz eine Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung.

- Beim Kartenkauf werden Ihnen die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für Ihren Theaterbesuch nochmals an die Hand gegeben.

- Die Aufführungen werden ohne Pause stattfinden und maximal 90 Minuten dauern.

- Nach Vorstellungsbeginn kann es aufgrund der Hygienevorschriften keinen Einlass mehr geben.

- Leider kann es keine Bewirtung durch die Theatermeisterei geben.


Wie kann ich mich über Neuigkeiten informieren?
Wir informieren Sie fortlaufend auf unserer Homepage www.theater-schweinfurt.de, über unsere „Szenen“, die Tagespresse, unsere Social-Media-Kanäle und über den E-Mail-Newsletter über den Stand der Dinge. Den Newsletter können Sie über folgendes Formular bestellen: www.theater-schweinfurt.de/newsletter.



Bayerisches Junior Ballett München | »Beethoven- und Orff-Programm« | 23. bis 26. November 2020 | Foto: BJB