51. Spielzeit | 2017/2018
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter
Spielplan – Sparten
Schauspiel
Konzert & Gala
Oper
Jazz im Theater
Operette
Kinder & Jugendtheater
Musical & Show
Puppentheater
Ballett & Tanz
Fremdsprachiges Theater

Dienstag,
09.01.
2018
14.30 - ca. 17.00 Uhr
Senioren-Abo I
Operettenseligkeit zum Jahresbeginn

Operettenbühne Wien Heinz Hellberg
Gräfin Mariza
Karten  
Infos

Teilen    
Operette in drei Akten von Emmerich Kálmán (1882–1953)
Inszenierung & musikalische Leitung: Professor Heinz Hellberg
Solisten, Chor & Orchester der Operettenbühne Wien

VVK Sa, 02.12. | € 14.- auf allen Plätzen (aufgrund hoher Abo-Auslastung beschränkter Freiverkauf!)

Mittwoch,
10.01.
2018
14.30 - ca. 17.00 Uhr
Senioren-Abo III
Freier Verkauf
Operettenseligkeit zum Jahresbeginn

Operettenbühne Wien Heinz Hellberg
Gräfin Mariza
Karten  
Infos

Teilen    
Operette in drei Akten von Emmerich Kálmán (1882–1953)
Inszenierung & musikalische Leitung: Professor Heinz Hellberg
Solisten, Chor & Orchester der Operettenbühne Wien

VVK Sa, 02.12. | € 14.- auf allen Plätzen

Mittwoch,
28.02.
2018
14.30 Uhr
Senioren-Abo II
Operettenseligkeit

Theater Hof
Die Großherzogin von Gerolstein
Karten  
Infos

Teilen    
(La Grande-Duchesse de Gérolstein)
Operette in drei Akten von Jacques Offenbach (1819–1880)
Inszenierung: Ansgar Weigner
Musikalische Leitung: Walter E. Gugerbauer
mit Stefanie Rhaue in der Titelrolle
Solisten und Opernchor des Theaters Hof und die Hofer Symphoniker

VVK Sa, 13.01. | € 14.- auf allen Plätzen (aufgrund hoher Abo-Auslastung beschränkter Freiverkauf!)

Donnerstag,
01.03.
2018
14.30 Uhr
Senioren-Abo III
Freier Verkauf
Operettenseligkeit

Theater Hof
Die Großherzogin von Gerolstein
Karten  
Infos

Teilen    
(La Grande-Duchesse de Gérolstein)
Operette in drei Akten von Jacques Offenbach (1819–1880)
Inszenierung: Ansgar Weigner
Musikalische Leitung: Walter E. Gugerbauer
mit Stefanie Rhaue in der Titelrolle
Solisten und Opernchor des Theaters Hof und die Hofer Symphoniker

VVK Sa, 03.02. | € 14.- auf allen Plätzen