51. Spielzeit | 2017/2018
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter

Die Oper lebt!
Programmänderung statt »Farinelli – Divo Assoluto«
Kammeroper München
Die Welt auf dem Mond
Komische Oper mit Musik von Joseph Haydn (1732-1809)
Text nach Carlo Goldoni (1707-1793)
 
Neudichtung & Inszenierung: Dominik Wilgenbus
Arrangement: Alexander Krampe
Musikalische Leitung: Nabil Shehata
Bühnenbild: Peter Engel
Kostüme: Dorothea Nicolai
mit Oliver Weidinger (Herr von Gutglauben), Stefan Hahn (Eccliticus), Thomas Lichtenecker (Graf Ernst Olaf), Henning Jendritza (Jakob/Cecco/Diener), Friederike Mauß (Helene/Flamina), Polly Ott (Klärchen), Vanessa Fasoli (Liese)

Orchester der Kammeroper München
 
Premiere am 24.08.2017 im Hubertussaal, Schloss Nymphenburg

Egbert Tholl schrieb zu der lebendigen, höchst unterhaltsamen Inszenierung in der Süddeutschen Zeitung vom »reizenden Fest von Gesang und Schauspiel, entzückend gespielt vom Orchester wie Darstellern.« Das Sängerensemble ist von höchster Qualität und der österreichische Countertenor Thomas Lichtenecker, der gerade sein Debüt an der Mailänder Scala feiern durfte und als Farinelli angekündigt war, bleibt mit von der Partie.

Ein Forscher, ein Graf und sein Diener wollen Herrn von Gutglauben seine beiden Töchter samt Hausmädchen abluchsen. Mit vereinten Kräften gaukeln sie dafür dem Sternsüchtigen die perfekte Welt auf dem Mond vor, in der alle irdischen Verhältnisse auf den Kopf gestellt sind. Unversehens geraten in diesem Experiment Opfer und Täter an ihre seelischen Abgründe, gegen die echte Mondkrater nur seichte Pfützen sind. Und die Oper geht noch einen Schritt weiter...


Der Theatermusiker Haydn ein schlechterer Mozart? Irrtum! Mit ihrem puppenhaften Zauber übt Haydns Opernmusik eine völlig andere, doch keine geringere Faszination als Mozarts »menschliche« Magie aus. Mit ihrer »Welt auf dem Mond« lädt die Kammeroper München auf eine erstaunliche Entdeckungsreise ein. Himmlisches Vergnügen wird garantiert!
 
 






Fotos: Sabina Tuscany

 
 
 
Achtung: geteilte Gastspielserie!
Sonntag, 18.02.2018 | 19.30 - ca. 22.15 Uhr  
Gemischtes Abo C
Freier Verkauf
  Karten
Achtung: geteilte Gastspielserie!
Montag, 19.02.2018 | 19.30 - ca. 22.15 Uhr  
Gemischtes Abo E
Freier Verkauf
  Karten
Achtung: geteilte Gastspielserie!
Mittwoch, 21.02.2018 | 19.30 - ca. 22.15 Uhr  
Gemischtes Abo D
Freier Verkauf
  Karten
Achtung: geteilte Gastspielserie!
Donnerstag, 22.02.2018 | 19.30 - ca. 22.15 Uhr  
Gemischtes Abo A
Freier Verkauf
  Karten